Der Betrieb

Unsere Familie betreibt Weinbau in einem Hauerhaus aus dem 17. Jahrhundert. Das Weingut ist ein Familienbetrieb mit knapp unter 10 Hektar  Weingartenfläche. Unsere Hauptsorte ist der Grüne Veltliner, der vom leichten-fruchtigen Wein bis hin zum Eiswein ausgebaut wird. Aber auch Frühroter Veltliner, Chardonnay, Riesling und Gelber Muskateller runden das Weinprogramm ab.

Bei den Rotweinsorten dominiert der Zweigelt mit Cabernet Sauvignon, Merlot und Blauer Portugieser.

Wir bauen zu 70 Prozent Weißwein und zu 30 Prozent Rotwein aus.

Unsere Bemühungen um beste Qualität durch kurzen Rebschnitt, gute Laubarbeit, selektionierte Lese und schonende Vergärung wurden in mehreren Weinfachzeitschriften mit sehr guten Bewertungen belohnt.

Für den Wein zuständig ist Karl Diwald jun., der in einigen namhaften österreichischen Betrieben, sowie im Napa Valley und in Südafrika praktiziert hat.

Qualität ist nie Zufall, ist immer das Ergebnis einer intelligenten Bemühung, ist der Wille etwas Besseres zu erzeugen. (John Ruskin).